Print Friendly, PDF & Email

Die Prozessvoraussetzungen des Zivilprozesses sind diejenigen Umstände, von denen es abhängt, ob das Verfahren als solches und im Ganzen zulässig ist, sei es hinsichtlich des ganzen Streitgegenstandes oder eines Teiles von ihm oder eines einzelnen Klagegrundes.

Begriffs-Nr.: 644

Englisch: Process requirements (691)

Quelle: LK-Lötscher, 11.05.2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.