Print Friendly, PDF & Email

Die Nötigung besteht in der widerrechtlichen Erzwingung eines bestimmten Verhaltens. Der Zwang bei Nötigung besteht darin, dass der Täter auf die Willensentschliessung oder auf die Willensbildung einen widerrechtlichen Druck ausübt.

Begriffs-Nr.: 567

Englisch: Coercion (164)

Quelle: LK-Lötscher, 11.05.2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.