Print Friendly, PDF & Email

Die Behörde ist ein ständiges Organ, welches dazu berufen ist, unter öffentlicher Autorität nach eigenem Ermessen für die Herbeiführung der Zwecke des Staates tätig zu sein. Im Mittelpunkt hat die behördliche Funktion und nicht die individuelle Person in Form des Behördenvertreters zu stehen.

Begriffs-Nr.: 150

Englisch: Authority (106)

Quelle: LK-Lötscher, 11.05.2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.