Print Friendly, PDF & Email

Advanced Encryption Standard (AES) ist der derzeitig festgelegte Standard zur Verschlüsselung digitaler Daten. Seit 2005 werden empfindliche und vertrauliche Daten über den speziellen Algorithmus, der bisher nicht erfolgreich angegriffen werden konnte, verschlüsselt. Diese Methode erfüllt die höchste Geheimhaltungsstufe, sodass sogar staatliche Dokumente auf diese Weise gesichert werden.

Begriffs-Nr.: 840

Englisch: Encryption based on AES (328)

Quelle: Fintech-Hub m. e. E., 29.05.2019

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.