Print Friendly, PDF & Email

Over the counter, ausserbörslich: Für institutionelle Investoren mit hohen Anlagesummen. Die Abschlüsse werden bei ETF durch den Market Maker an die Börse rappiert (Transparenz). Als Abschlussart kommen a) Risk Price (Anfrage bester Preis) oder b) Handel zum Schlusspreis oder NAV in Frage.

Begriffs-Nr.: 129

Englisch: Over-the-counter (OTC) (629)

Quelle: SFO D15 2010 m. e. E., 24.04.2010

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.