Print Friendly, PDF & Email

Die Verhandlungsmaxime besagt, dass allein die Parteien den Streitstoff in den Prozess einfuhren, Über seine Feststellungsbedürftigkeit entscheiden und seine Feststellung betreiben, dass aber das Gericht Tatsachen, weiche von den Parteien nicht vorgebracht sind, nicht berücksichtigen und keine Beweise von Amts wegen aufnehmen darf.

Begriffs-Nr.: 827

Englisch: Negotiation maxim (594)

Quelle: LK-Lötscher, 11.05.2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.