Print Friendly, PDF & Email

Unentgeltliche Prozessführung (Armenrecht) ist die einstweilige (oder definitive) Befreiung einer unbemittelten Partei von den Prozesskosten. Ihr Zweck ist, die Prozessführung aus sozialen Gründen zu ermöglichen, wo sie sonst aus Mangel an Mitteln unterbleiben müsste.

Begriffs-Nr.: 804

Englisch: Free of charge process management (392)

Quelle: LK-Lötscher, 11.05.2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.