Print Friendly, PDF & Email

Das Territorialitätsprinzip stellt die Geltung des Strafgesetzes für im Inland begangene Straftaten fest, gleichgültig ob der Täter Staatsbürger oder Ausländer ist (ausgenommen die Exterritorialen).

Begriffs-Nr.: 782

Englisch: Territoriality principle (843)

Quelle: LK-Lötscher, 11.05.2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.