Print Friendly, PDF & Email

Als Social Trading wird der Austausch von Wissen, Meinungen und Erfahrungen über Wertpapiere, individuelle Anlageentscheidungen und damit verbundene Kauf- oder Verkaufsstrategien auf spezialisierten Plattformen und sozialen Netzwerken bezeichnet. Mitgliedern dieser Community wird dadurch ermöglich, auf dieser Basis zielgenaue Entscheidungen und Einschätzungen zu treffen oder sogar komplette Strategien auf das eigene Vermögen zu übertragen.

Begriffs-Nr.: 738

Englisch: Social Trading (798)

Quelle: Fintech-Hub m. e. E., 29.05.2019

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.