Print Friendly, PDF & Email

Die obligationenrechtliche Rügepflicht ist nicht positive Verpflichtung des Käufers, sondern Bedingung fϋr die Erhaltung seiner Rechte. Die Rügepflicht soll so dem Verkäufer möglichst bald Gewissheit darüber verschaffen, ob die Ware genehmigt werde oder nicht.

Begriffs-Nr.: 707

Englisch: Duty to give notice of defects (315)

Quelle: LK-Lötscher, 11.05.2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.