Print Friendly, PDF & Email

Unter Regelpublizität versteht man die Verpflichtung von Emittenten, regelmässig Finanzberichte (Jahresfinanzberichte, Halbjahresfinanzberichte und Quartalsberichte) zu veröffentlichen.

Begriffs-Nr.: 679

Englisch: Periodic reporting (651)

Quelle: FMA AT m. e. E., 30.10.2018

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.