Print Friendly, PDF & Email

lnteressenjurisprudenz ist neue Richtung des Privatrechts, die zum Unterschied von der Begriffsjurisprudenz nicht von Norm- und Schulbegriffen, sondern von den im Leben gegebenen Interessenlagen ausgeht und sich eine gerechte Abwägung dieser Interessen zum Ziele setzt.

Begriffs-Nr.: 519

Englisch: Legal interests (524)

Quelle: LK-Lötscher, 11.05.2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.