Print Friendly, PDF & Email

Das Risiko, dass die Vertragsgegenseite ihren Verpflichtungen überhaupt nicht, nur teilweise oder nicht fristgerecht nachkommt. Bei der Kreditvergabe geht das Kreditinstitut das Risiko ein, dass der Kreditnehmer nicht mehr in der Lage ist, den Kredit zurückzuzahlen.

Begriffs-Nr.: 474

Englisch: Counterparty default risk (213)

Quelle: FMA AT m. e. E., 30.10.2018

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.