Print Friendly, PDF & Email

Das Konkurssubstrat wird gebildet durch das sämtliche exekutionsfähige Vermögen des Gemeinschuldners, sowie durch die nach Gesetz für die Konkursmasse entstehenden besonderen Vermögensrechte.

Begriffs-Nr.: 469

Englisch: Substrate of bankruptcy (827)

Quelle: LK-Lötscher, 11.05.2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.