Print Friendly, PDF & Email

Die Kommanditgesellschaft ist die Vereinigung mehrerer Personen unter gemeinsamer Firma zum Betriebe eines nach kaufmännischer Art geführten Gewerbes, mit der Eigentümlichkeit, dass mindestens ein Gesellschafter (Komplementär) unbeschränkt, und mindestens ein Gesellschafter (Kommanditär) nur bis zum Betrage einer bestimmten Vermögenseinlage (Kommandite) haftet.

Begriffs-Nr.: 462

Englisch: Limited partnership (541)

Quelle: LK-Lötscher, 11.05.2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.