Print Friendly, PDF & Email

Ein Index ist eine statische Kennzahl, welche einen Korb voller bewerteter Finanzinstrumente wiedergibt. Die meisten Indizes sind Aktienindizes. Hier stellt der publizierte Indexkurs den zu aktuellen Preisen bewerteten Aktienkorb darf. Die einzelnen Kurse dieser Anlage (Indexbestandteile) werden, meist nach einer bestimmten Gewichtung wie z.B. der Börsenkapitalisierung addiert und ergeben als Total den Wert des Index. Veränderungen des Index agieren als Barometer für bestimmte Märkte.

Begriffs-Nr.: 422

Englisch: Index (445)

Quelle: SFO D15 2010 m. e. E., 24.04.2010

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.