Print Friendly, PDF & Email

Unter einer Bewertung versteht man die Einschätzung des Wertes eines Aktivums. Die Fondsbewertung verläuft in drei Schritten: a) Berechnung der Inventarwerte, b) Pricing der Fondsanteile und c) der Behandlung von Fehlern.

Begriffs-Nr.: 345

Englisch: Fund valuation (406)

Quelle: SFO D15 2010 m. e. E., 24.04.2010

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.