Print Friendly, PDF & Email

Die Exterritorialität ist nicht die Ausnahme von der Unterwerfung unter die Strafgesetze, sondern einzig die Ausnahme vom Gerichtszwang. Exterritorialität als Sonderstellung geniessen alle Personen, die als Repräsentanten fremder Staatshoheit aufgenommen sind, ihre Angehörigen, ihr Geschäftspersonal und ihre ausländischen Angestellten.

Begriffs-Nr.: 326

Englisch: Exterritoriality (356)

Quelle: LK-Lötscher, 11.05.2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.