Print Friendly, PDF & Email

Die Differenztheorie ist die im kaufmännischen Verkehr gültige Berechnung des Schadenersatzes wegen Nichterfüllung derart, dass statt der Leistung des säumigen Schuldners deren Wert in Rechnung gestellt wird.

Begriffs-Nr.: 261

Englisch: Difference theory (278)

Quelle: LK-Lötscher, 11.05.2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.