Print Friendly, PDF & Email

Eine Bistumserrichtung geschieht durch die Anweisung eines genau umschriebenen Gebietes für die kirchliche Zuständigkeit eines Bischofs und durch die kirchenrechtlich gültige Erhebung einer Kirche am Orte der Residenz zur Kathedrale.

Begriffs-Nr.: 187

Englisch: Bishopric establishment (128)

Quelle: LK-Lötscher, 11.05.2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.