Print Friendly, PDF & Email

Der buchhalterische Aufwand ist die rechnungsmässig festgestellte Wertsumme (Aufwandsseite) in der Erfolgsrechnung, welche zur Aufrechterhaltung des Betriebes nötig ist, damit die Wirtschaftsgüter derart in Bewegung gesetzt werden, dass die Zweckbestimmung der Unternehmung erreicht werden kann.

Begriffs-Nr.: 116

Englisch: Expenses (351)

Quelle: LK-Lötscher, 11.05.2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.